Sprachaudiometrie

Wo wird eine Sprachaudiometrie durchgeführt?

Die Testung wird beim Akustiker, HNO Arzt, Pädaudiologie/ Phoniatrie, oder im SPZ durchgeführt.

Was ist eine Sprachaudiometrie?

Die Sprachaudiometrie ist die Messung des Hörverlustes für Sprache.

Sie ist eine audiometrische Untersuchungsmethode aus der HNO-Heilkunde.

Wie läuft die Untersuchung ab?

Beim Sprachaudiogramm muss der Patient Wörter und Zahlen verstehen, die ihm über Kopfhörer in unterschiedlicher Lautstärker (dB) eingespielt werden. Das Kind gibt an, was es hört. Mit Hilfe dieser Messung soll bestimmt werden, wie gut jemand Wörter, oder ein Gespräch akustisch verstehen kann.

Zu den einzelnen Testbausteinen und wie diese Aufgebaut sind berichte ich euch morgen.